Table of ContentsPreviousNextSearch Knowledge Base

Complete PDF manual
PDF of This Chapter


So richten Sie eine erste drahtlose Verbindung ein und testen sie

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine erste drahtlose Verbindung einzurichten und zu testen. Sobald die erste drahtlose Verbindung hergestellt ist, können Sie die Ihren Anforderungen entsprechenden Sicherheitseinstellungen aktivieren.

  1. Melden Sie sich am Wireless ADSL-Modemrouter unter der Standard-LAN-Adresse
    http://192.168.0.1 mit dem Standardbenutzernamen admin und dem Standardpasswort password an oder verwenden Sie die von Ihnen eingerichtete IP-Adresse mit dem entsprechenden Passwort.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü des Wireless ADSL-Modemrouters auf den Link für die Wireless-Konfiguration.
  3. Beachten Sie, dass die Standard-SSID NETGEAR lautet.

    Hinweis: Die SSID aller Wireless-Adapter muss der SSID entsprechen, die Sie für den Wireless ADSL-Modemrouter konfigurieren. Stimmen diese Namen nicht überein, können die Adapter keine drahtlose Verbindung herstellen.
  4. Legen Sie die Region fest. Wählen Sie die Region, in der das drahtlose Gerät betrieben wird.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen auf „Anwenden".

    Hinweis: Wenn Sie den Router von einem drahtlosen Computer aus konfigurieren und die SSID, den Kanal oder die Sicherheitseinstellungen des Routers ändern, bricht die drahtlose Verbindung ab, sobald Sie auf „Anwenden" klicken. Sie müssen dann die Drahtloseinstellungen Ihres Computers ändern, um sie an die neuen Einstellungen des Routers anzupassen.
  6. Konfigurieren und testen Sie die drahtlose Verbindung Ihrer Computer.
  7. Konfigurieren Sie die Wireless-Adapter Ihrer Computer so, dass sie denselben Netzwerknamen (SSID) wie der Wireless ADSL-Modemrouter verwenden. Stellen Sie sicher, dass eine drahtlose Verbindung besteht und dass die Computer über DHCP eine IP-Adresse vom Router beziehen können.


NETGEAR, Inc.
http://www.netgear.com
Table of ContentsPreviousNextSearch Knowledge Base